#01

Hello to Emptiness

Share your thoughts on grief and mourning with us

How do we handle the emptiness when fellow humans, landscapes, entire species and populations disappear or die? How do we see, feel and reflect the void and how do we resonate with the hole their disappearance leaves with us?
Please share with us.

Wie begegnen wir der Leere, wenn Mitmenschen, Landschaften, ganze Spezies und Populationen verschwinden oder sterben? Wie sehen, fühlen und reflektieren wir diese Lücke und wie hallt dieser Hohlraum nach, der ihr Verschwinden hinterlässt?
Wir freuen uns auf Eure Beiträge.

Lamento per la morte di Pasolini

08.09.2021

Steph

Köln

Immer enger, leise, leise
Ziehen sich die Lebenskreise,
Schwindet hin, was prahlt und prunkt,
Schwindet hoffen, hassen, lieben,
Und ist nichts in Sicht geblieben
Als der letzte dunkle Punkt.

(Theodor Fontane)


Lyrisches Ende

16.08.2021

Matthias

München

"The songs are strange things, you know. They’re patient, and wait for the meaning and then meaning changes through the years.” (Nick Cave)


King of sorrow

16.08.2021

Nina

Köln